Alternativen

Milchprodukte
nicht vegan vegan
Tiermilch Weitere Informnationen und Rezepte auf silch.de.
Dickmilch Sojadickmilch (siehe Rezept Sojadickmilch)
Sahne
  • Sojamilch mit Margarine (für warme Speisen wie Suppen oder Saucen) oder Öl (für Salatsauce, "Schlagsahne" auf Suppen, Desserts etc.). "Sahne" ist im wesentlichen der Fettanteil von Milch - sie wird v.a. deshalb z.B. zum "Verfeinern" verwendet, weil das Fett als Geschmacksträger fungiert.
  • Sojasahne
  • Hafersahne
  • Nußsahne
Schlagsahne
Butter
  • Margarine
  • Öl
Käse Zahlreiche Rezepte um Pflanzenkäse selbst herzustellen auf silch.de (Soja-, Nußkäse usw., "Mozarella", "Parmesan", "Frischkäse").
Quark
Joghurt
  • Rezept Sojajoghurt
  • Mit etwas Sojamilch glattgerührter Seidentofu
  • alternativ mit Zitronensaft oder Essig angedickte Sojamilch (siehe Rezept Sojadickmilch)
  • Für Fruchtjoghurt mit säuerlichen Früchten genügt Sojamilch, die durch die Fruchtsäuer gerinnt (vgl. Rezept Rezept Johannisbeerdickmilch)
Vogeleier
nicht veganvegan
Ei zum Binden
  • weglassen (bei vielen Rezepten kann das Ei ersatzlos gestrichen werden)
  • 1 geh EL Sojamehl
  • 1 EL Tomatenmark 
  • 1/2 Banane 
  • 3 EL Apfelmus
  • 1/4 T pürierter Tofu
  • Pfeilwurzmehl, Mais- oder Kartoffelstärke
Ei zum Treiben
  • 1 geh EL Sojamehl und 1 EL Wasser, mit dem Schneebesen geschlagen
  • (in Kuchen, Pfannkuchen) Sojamilch statt Wasser
  • (in Pfannkuchen) Sojamilch oder Mineralwasser 
  • 1 EL Leinsamen mahlen (oder 2 1/2 EL gemahlene) und 3 EL Wasser, mit dem Schneebesen geschlagen
  • 1/2 Banane (oder 3 EL Apfelmus; oder 2 EL Mehl, 2 EL Wasser und 1 1/2 TL Öl ) mit 1/2 TL Backpulver
  • (in Backwaren) einen Teil des Mehls durch Kartoffelmehl ersetzen
Rührei Rührlopino, Rührtofu
Mayonnaise siehe Rezept Mayonnaise, Tofunaise oder Kartoffel-Mayo
Andere
nicht veganvegan
Gelatine, Aspik usw.
  • Agar-Agar
  • Apfelpektin
  • Carrageen
  • Tapioka
Honig, tierkohleraffinierter Zucker
  • Ahorndicksaft 
  • Agavendicksaft (geschmacklich nicht von Honig zu unterscheiden) 
  • Obstdicksaft 
  • Zuckerrübensirup, Rübenkraut
  • (Roh-)Zucker (Honig besteht ohnehin fast ausschließlich aus Zucker)
  • Löwenzahnsirup 
  • Tannenspitzensirup 
  • in einigen Rezepten kann auch (ggf. eingeweichtes) Trockenobst (Rosinen, Datteln usw.) verwendet werden.
potentiell unveganvegan
Schokolade, Kuvertüre
Backpulver
  • 1 TL Natron entspricht etwa 1 Pk Backpulver; treibt besonderes gut in Anwesenheit von Zitronensaft, Essig etc.
  • Rezept: Backpulver selbst herstellen
Vanillezucker
  • 1 Pk Vanillezucker (Vanillinzucker) entspricht etwa dem Mark 1/2 Vanilleschote
  • Um Vanillezucker selbst herzustellen, die Reste einer ausgekratzen Vanilleschote mit Zucker in ein gut verschlossenes Glas geben, nach einigen Wochen ist der Vanillegeruch in den Zucker übergegangen
  • Falls das Rezept eine größere Menge Sojamilch enthält, stattdessen Vanille-Sojamilch verwenden.
  • In manchen Rezepten kann notfalls Zimt verwendet oder Vanille ganz weggelassen werden
Euphemismen
speziesistisch antispeziesistisch
Cochenillerot (E120) zerquetschte Läuse
Fleisch (Schnitzel, Kotelett usw.)  Leichen(teile)
Honig Bienenerbrochenes (siehe auch "Bienenerbrochenes - Fakten über Honig, Wachs und andere Bienenprodukte")
Kaviar (aus - oft lebend - aufgeschlitzten Stören geschabte) Fischeier
Tiermilch Kuhdrüsensekret (entsprechend Ziegen-, Stuten-, Kamel- usw.)
Vogelei Hühnermenstruationsprodukt (entspechend Gänse-, Enten-, Wachtel-, Straußen- usw.)

Tierrechtskochbuch - Rezepte und Informationen für den veganen Alltag (http://tierrechtskochbuch.de)