Zwiebelkuchen

von Nathalie Claire
Zu diesem Rezept gibt es zwei Bilder:

zwiebelkuchen zwiebelkuchenstuecke

1. Bild: klein | mittel | groß
2. Bild: klein | mittel | groß
Teig
 2 T (300g) Mehl
 1/2 Pk Trockenhefe
 1/2 T Sojamilch
 1 EL Margarine
 1 TL Salz
 1/2 TL Zucker
Belag
 500g Zwiebeln
 2 EL Öl
 1/2 Pk (200 g) Tofu
 1 T Sojamilch
 1 TL Salz
 1/2 TL Pfeffer
 1 Msp Muskat
 1 EL Hefeflocken
 3 EL Stärke
  • Mehl und Hefe vermischen.
  • Die restlichen Zutaten für den Boden erhitzen bis die Margarine geschmolzen ist.
  • Zum Mehl geben (falls der Teig zu klebrig wird noch Mehl dazugeben).
  • 30 Minuten gehen lassen, dann runde Backform mit dem Teig auslegen.
  • Zwiebeln in halbe Scheiben schneiden und mit dem Öl andünsten.
  • Tofu kleinschneiden oder zerdrücken und mit den restlichen Zutaten für den Belag pürieren, mit den Zwiebeln vermischen und auf den Teigboden geben.
  • 35 Minuten bei 200°C (Gas Stufe 3) backen.
Tip schmeckt auch kalt.
Fotos Daniela Lais
dieses Rezept druckenDirekter Link zu diesem Rezept: http://tierrechtskochbuch.de/rezepte/zwiebelkuchen (veganes Rezept vom 20.10.2000, überarbeitet am 24.07.2006)
LinkempfehlungDie Seite gegen religiösen Wahn

Tierrechtskochbuch - Rezepte und Informationen für den veganen Alltag (http://tierrechtskochbuch.de)