Rührtofu

von Achim Stößer
Zu diesem Rezept gibt es drei Bilder:

ruehrtofupfanne ruehrtofu1 ruehrtofu2

1. Bild: klein | mittel | groß
2. Bild: klein | mittel | groß
3. Bild: klein | mittel | groß
 1 Pk (400 g) Tofu
 2 Tomaten
 1 Zwiebel
 1-2 Zehen Knoblauch (optional)
  Öl
  Pfeffer
  Paprikapulver
  Salz
  • Öl mit etwas Salz in der Pfanne erhitzen.
  • Tofu mit den Händen (oder einer Gabel) zu stecknadelkopfgroßen Krümeln zerbröseln oder mit der Küchenreibe raspeln.
  • Würzen und unter ständigem Rühren anbraten. Ggf. Öl nachgießen.
  • Zwiebel schälen, fein würfeln, zum Tofu geben.
  • Nach Wunsch Knoblauch zugeben.
  • Tomaten würfeln/schneiden, wenn die Zwiebeln glasig sind, Tomaten unterheben.
Variante Räuchertofustreifen mitbraten, mit den Tomaten Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch) dazugeben. Andere Gemüse nach Belieben ergänzen.
dieses Rezept druckenDirekter Link zu diesem Rezept: http://tierrechtskochbuch.de/rezepte/ruehrtofu (veganes Rezept vom 22.12.2000, überarbeitet am 25.11.2009)
Linkempfehlungantisexismus.de - Die Website gegen Sexismus, unabhängig vom Geschlecht

Tierrechtskochbuch - Rezepte und Informationen für den veganen Alltag (http://tierrechtskochbuch.de)