Franzbrötchen

von Achim Stößer
Zu diesem Rezept gibt es 11 Bilder:

franzbroetchenbelegen franzbroetchenfalten franzbroetchenausrollen franzbroetchenfalten2 franzbroetchenfalten3 franzbroetchenzimtzucker franzbroetchenrolle franzbroetcheneindruecken franzbroetcheneindruecken2 franzbroetcheneindruecken3 franzbroetchen

1. Bild: klein | mittel | groß
2. Bild: klein | mittel | groß
3. Bild: klein | mittel | groß
4. Bild: klein | mittel | groß
5. Bild: klein | mittel | groß
6. Bild: klein | mittel | groß
7. Bild: klein | mittel | groß
8. Bild: klein | mittel | groß
9. Bild: klein | mittel | groß
10. Bild: klein | mittel | groß
11. Bild: klein | mittel | groß
 1/4 Pk (250g) Mehl
 1/2 Würfel Hefe
 2 EL Zucker
 2 EL Margarine
 1/2 TVanille-Sojamilch
 1 Pr Salz
 1 EL Stärke
 Zitronenschale (optional)
Füllung
 2/5 Pk (100g)Margarine
 1/2 TZucker
 1-2 TL Zimt
  • Hefe und Zucker in der Sojamilch auflösen, 10 Minuten gehen lassen.
  • Alle Zutaten für den teig gründlich verkneten, eine halbe Stunde lang abgedeckt an einem warmen ort gehen lassen.
  • Teig auf 20×25cm² ausrollen.
  • Margarine in Scheiben schneiden.
  • Teig zur Hälfte mit Margarinescheiben belegen, zusammenklappen (siehe Fotos).
  • Teig auf 30×25cm² ausrollen.
  • Linkes und rechtes Drittel zur Mitte hin umklappen (siehe Fotos).
  • 15 Minuten kaltstellen.
  • Teig auf 40×30cm² ausrollen.
  • Mit Wasser besprühen.
  • Mit Zimtzucker bestreuen.
  • Aufrollen.
  • Rolle in 6-8 Teile schneiden.
  • Teile auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  • Mit Eßstäbchen oder Holzkochlöffelstil o.ä. eindrücken (siehe Fotos).
  • Backofen auf 200° vorheizen.
  • Franzbrötchen 15 Minuten backen.
Hinweis Franzbrötchen sind ein Hamburger Gebäck aus Plunderteig (einem Blätterteig ähnlich zubereiteten Hefeteig).
dieses Rezept druckenDirekter Link zu diesem Rezept: http://tierrechtskochbuch.de/rezepte/franzbroetchen (veganes Rezept vom 25.12.2009)
LinkempfehlungantiSpe.de - Antispeziesismus

Tierrechtskochbuch - Rezepte und Informationen für den veganen Alltag (http://tierrechtskochbuch.de)